Ober-Roden: Vollsperrung Heinrich-Heine-Straße

Vollsperrung in der Heinrich-Heine-Straße in der Höhe der Hausnummer 10 durch Herstellung eines Kanalhausanschlusses.

im Stadtteil Ober-Roden  in der Zeit ab dem  19.02.2018 bis voraussichtlich 22.02.2018
die Umleitung erfolgt über  Heinrich –v.-Kleiststr.- Ludwig-Uhland-Str. und Thomas-Mann-Str.


Ober Roden: Odenwaldstraße

Während der Bauphase einer Wohn-/Geschäftsanlage im Stadtteil Ober Roden, in der Odenwaldstraße 42-44, wird die Verkehrsführung geändert.
Beginnend ab der Odenwaldstr. 48 bis zur Einmündung Elisabethenstraße wird die Odenwaldstraße zur Einbahnstraße. Die Fahrtrichtung ist vom Rödermarkring zur Elisabethenstraße/Trinkbrunnenstraße. Die Umleitungsstrecke in der Gegenrichtung ist ausgeschildert.
Voraussichtlicher Zeitraum der Baumaßnahme ist in der Zeit vom  14.01.2017 bis voraussichtlich zum 30.06.2018


Ober Roden: Breitbandausbau

Durch den Breitbandausbau kommt es in Ober Roden zu Verkehrsstörungen.

Der Breidert und die Babenhäuser Straße sind  zur Zeit besonders vom Breitbandausbau betroffen.

Die betroffenen Anwohner werden von der ausführenden Baufirma über die Termine informiert.

Die Vollsperrungen werden tagsüber in der Zeit von 07:00-18:00 Uhr stattfinden.

 

Der Breitbandausbau wird durch die Fa. Klenk u. Sohn, im Auftrag der Telekom ausgeführt.



Straßensperrung in Urberach, Mühlengrund bis März 2019

Der Mühlengrund zwischen Ober-Rodener Straße und Rodaustraße in Urberach wird aufgrund von Bauarbeiten zu einer Sackgasse. Die Zufahrt von der Ober-Rodener Straße ist bis zum Parkplatz Mühlengrund möglich.

Während der Bauphase stehen hier weniger Parkplätze zur Verfügung.

Die Arbeiten beginnen in der ersten Januarwoche 2018 und enden voraussichtlich im März 2019.


Urberach: (B 486)halbseitige Sperrung der Konrad-Adenauer-Straße 37-39 mit Ampelregelung

Durch die Wohnhaussanierung in der Konrad-Adenauer-Straße 37-39 vom 01.08.-22.12.2017 ist die Straße halbseitig gesperrt.

Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Die Baumaßnahme ist vom Kreis angeordnet.

In den Stoßzeiten ist mit Verkehrsstaus zu rechnen.



Back to Top