"Gelber Sack" (Verkaufsverpackungen)

"Gelber Sack" (Verkaufsverpackungen) Die Abfuhr der "Gelben Säcke" erfolgt im Auftrag der zehn Systembetreiber des Dualen Systems. Dieses System ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Rücknahmesystem für die Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und sonstigen Verbundstoffen. Die Einsammlung und Verwertung dieser Materialien wird durch die Lizenzierung (z.B. des Grünen Punktes) finanziert und nicht - wie oftmals angenommen - durch die städtische Abfallgebühr.

Für die Jahre 2020 bis 2022 wurde die Leistung zur Einsammlung der Gelben Säcke im Stadtgebiet - seitens der zehn Systembetreiber - an das Entsorgungsunternehmen REMONDIS Darmstadt GmbH vergeben.

Aktuell werden die Verkaufsverpackungen aus Metall, Kunststoff und Verbundstoff in Rödermark via Sacksammlung (bei Großwohnanlagen auch durch 1.100-l-MGB) erfasst. Eine wahlweise Erfassung mittels Säcken oder Behältern wird seitens des Unternehmens Landbell (Ansprechpartner der Systembetreiber für Rödermark) aus Kostengründen leider abgelehnt. Eine auszugsweise Auflistung der Abfälle ist auf den Säcken abgebildet. Die Einsammlung erfolgt im 14-täglichen Abfuhrrhythmus. Da die Bezirkseinteilung der Sammelgebiete des Unternehmens Remondis von der Stadt abweicht, existieren zwei Abfuhrkalender. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich einen persönlichen Abfallterminkalender für die eigene Liegenschaft über "Mein-Abfallkalender" zu erstellen.

Abfuhrgebiete: Die Einteilung der Abfallgebiete (1 und 2) weicht von den städtischen Abfallbezirken (A bis E) ab!

Gebiet 1: Urberach

Gebiet 2: Ober-Roden, Messenhausen und Waldacker

  

Verteilung der "Gelben Säcke"

Die Verteilung der Gelben Säcke erfolgt einmal jährlich durch das von den Systembetreibern beauftragte Sammelunternehmen (meist Dezember/Januar). Pro Haushalt werden jeweils zwei Rollen mit je 13 Säcken ausgeteilt (26 Säcke). Die Säcke sind ausschließlich für die Sammlung und Bereitstellung von Verkaufsverpackungen mit dem Grünen Punkt zu verwenden. Die Verwendung für andere Zwecke ist untersagt! 

Bei nicht ausreichender Menge können zusätzliche Säcke bei den unten aufgelisteten Ausgabestellen abgeholt werden. Pro Anfrage wird generell nur eine Rolle mit 13 Säcken ausgegeben.

Bei Großwohnanlagen können auch 1.100-Liter-Sammelcontainer aufgestellt werden. Bitte wenden Sie sich zwecks Abstimmung an das beauftragte Sammelunternehmen. (Zusatzhinweis: Eine wahlweise Erfassung mittels Säcken oder 120-/240-Liter-Behältern wird seitens des Unternehmens Landbell (Ansprechpartner der Auftraggeber) aus Kostengründen leider abgelehnt.)

Ober-Roden

Papierkörbchen, Breidert-City-Center, Breidertring 2a **

"Schenken und Genießen - Postagentur", Frankfurter Straße 19 

Profi-Getränke-Markt, Odenwaldstraße 69 (NEU!)

Getränkemarkt Gotta, Paul-Ehrlich-Straße 11 c (NEU!)

(Aktuell geschlossen: Rathaus, Dieburger Straße 13-17)*

Urberach

Kaufland, Märktezentrum, Ober-Rodener-Straße 13 (NEU!) 

(Aktuell geschlossen: Rathaus, Konrad-Adenauer-Straße 4-8*)

(Aktuell geschlossen: Das Dingsda Mietregal, Konrad-Adenauer-Straße 5-7)

Waldacker(Aktuell geschlossen: Elektro Kohl, Hauptstraße 29)

(*Nur während der Öffnungszeiten der Rathäuser; **Ausgabe nur an den ersten 10 Tagen eines Kalendermonats)

 

 

Back to Top