Aktuelle Straßensperrungen

Die Straßensperrung in der Odenwaldstraße beginnt ab 27.03.2017

Zusätzlich findet am 12.04.2017 in der Zeit von 09.00 Uhr - 16.00 Uhr eine Vollsperrung des Bereiches Odenwaldstraße Nr. 48 bis Ecke Elisabethenstraße statt.

Odenwaldstraße
Während der Bauphase einer Wohn-/Geschäftsanlage im Stadtteil Ober-Roden, in der Odenwaldstraße 42-44 wird die Verkehrsführung geändert.
Beginnend ab der Odenwaldstr. 48 bis zur Einmündung Elisabethenstraße wird die Odenwaldstraße zur Einbahnstraße. Die Fahrtrichtung ist vom Rödermarkring zur Elisabethenstraße/Trinkbrunnenstraße. Die Umleitungsstrecke in der Gegenrichtung ist ausgeschildert.
Voraussichtlicher Zeitraum der Baumaßnahme ist in der Zeit vom  14.01.2017 bis voraussichtlich 31.12.2017

B 486: Ab April 2017 Deckenerneuerung im Bereich Langen / Dreieich-Offenthal

Ab Anfang April bis voraussichtlich Mitte September 2017 wird die Decke der Bundestraße B 486 zwischen Langen und Dreieich-Offenthal erneuert. Es wird zu Teil - und Vollsperrungen der B 486 kommen. Den Verkehrsteilnehmern stehen ausgeschilderte Umleitungsstrecken zur Verfügung.

Rathaussturm in Ober-Roden 2017

Vollsperrung der Dieburger Straße in einem Teilbereich.

Anlässlich des Rathaussturms ist es erforderlich, die Dieburger Straße zwischen der Einmündung Glockengasse und der Volksbank für den gesamten Verkehr komplett  zu sperren.

Die Sperrung erfolgt am:

Samstag, den 25.02.2017 in der Zeit

                  von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

Wir bitten zu beachten, dass es während des gesamten Zeitraumes bezüglich der Linienführung der Buslinie  OF - 95  teilweise zu einer anderen Linienführung kommt.

Die Busse der Linie  OF-95 verkehren, ab Fahrplanbeginn bis Fahrplanende, aus Richtung Neu Isenburg / Dietzenbach nach der Haltestelle "Abzweig Nieder-Roden" über die Hanauer Straße, Mainzer Straße, Rödermarkring, Dieburger Straße, Bahnhof Ober-Roden, Dieburger  Straße, Forststraße zur Haltestelle Siedlung Breidert bzw. in Fahrtrichtung Dietzenbach / Neu Isenburg  in umgekehrter Reihenfolge.

Die Haltestellen "Marktplatz" bzw. "Kirche" werden in dieser Zeit in beide Fahrtrichtungen ersatzlos gestrichen.

Es gibt beim Rathaussturm einen Fastnachtsumzug, der Zugweg ist wie folgt geplant:

Aufstellung der Teilnehmer auf dem  Parkplatz der Turnerschaft in der Neckarstraße weiter über die Dörnerstraße - Babenhäuser Straße - Taunusstraße

Dieburger Straße - Kulturhalle - Trinkbrunnenstraße - Rilkestraße - Mainzer Straße - Frankfurter Straße - Dieburger Straße zum Rathaus.

In diesen Straßen kommt es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

          

Rosenmontagszug durch Urberach.

Am 27.02.2017  wird wie im vergangenen Jahr ein Rosenmontagszug in Urberach stattfinden.

Daher wird die Ortsdurchfahrt Urberach:

am 27.02.2016 in der Zeit

von 12:00 Uhr bis etwa 17:00 Uhr

für den allgemeinen Verkehr komplett gesperrt.

 

Ab Fahrplanbeginn entfallen:

Für die Linie U folgende Haltestellen: Bachgasse und Darmstädter Straße, die Haltestelle am Bahnhof Urberach wird weiterhin angedient.

Von der Buslinie OF 95 werden von Fahrplanbeginn bis Fahrplanende die Haltestellen Rathaus, Wagnerstraße und Bachgasse nicht angedient, als Ersatz wird die Buswendeschleife am Bahnhof Urberach angeboten.

 

Back to Top